Mahnmal an der Zonengrenze   [... zurück]

Mahnmal an der Zonengrenze bei Lübeck-Schlutup

Zur Einweihung des Grenzsteines Schlutup (gestiftet vom Steinmetz Herrn Dormann) an der innerdeutschen Grenze trug ein junges Mädchen ein bewegendes Gedicht vor, das ein echter Aufruf zur Menschlichkeit ist und eine Sehnsucht zu einem wirklichen Miteinander zum Ausdruck bringt:

Slut up de Harten un de Sinn'
un last uns een to’n annern finn’!

Slut up de Grenzen, de solang uns deelt
up dat de Wunden endlich wedder heelt!

Slut up,slut up! Ward allerhöchste Tied
denn sonst versteihst am Enn’ nich mehr de von de anner Sied !

[... zurück]